Einmal 24h und dann Warten…

Ein ruhiges Jahr geht zu Ende. Leider konnte ich aus universitärer Sicht, also aus Zeitmangel, dieses Jahr nur an den 24h vom Nürburgring teilnehmen, inklusive Rahmenprogramm RCN und 24h Classics.

Einmal zweiter und zweimal Erster Platz machen sich sehr gut auf meiner kleinen Anrichte in meiner Wohnung, doch mit mehr zur Verfügung stehender Zeit und einem etwas aufgepumptem Sponsorenhintergrund wäre da noch einiges Mehr dieses Jahr raus zu holen gewesen!

Anbei habe ich  noch das Video des 24h Rennens hochgeladen, welches hervorragend zeigt, wie aufregend es jedes Jahr zugeht und unter welchen Bedingungen ich dort meine Kämpfe ausfechte.

24h Rennen Platz 1 Opel Astra Cup